Hier finden Sie uns:

 

Facharztpraxis für Neurologie

Dr.med. Franz W. Nowak

Neurologe in  München

 

 

Ärztehaus Nymphenburg

München Nymphenburg

 

Rosa-Bavarese-Str. 1

S- Bahn Haltestelle " Laim"

 

80639 München

Telefon:   089/31 888 149

Fax:        089/31 836 577

E-Mail: info@neurologie-nymphenburg.de

 

Termin vereinbaren

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Sprechzeiten nach telephonischer und digitaler Vereinbarung

Ärztliche Empfehlungen bei
Spannungskopfschmerzen

 



Spannungskopfschmerzen machen neben Migräne einen Großteil der Kopfschmerzen aus.

Von Spannungskopfschmerz spricht man, wenn es sich um einen ziehenden/ stechenden/drückenden Schmerz im Bereich des gesamten Kopfes handelt.

Begleiterscheinungen  wie Übelkeit, Lichtempfindlichkeit o.ä. treten dabei selten auf.

Wir möchten Ihnen hier einige Tipps zur Verfügung stellen, mit denen Sie
Spannungskopfschmerzen selbst vorbeugen bzw. entgegenwirken können.

 





Lebensführung

  • Regelmäßiges Leben
  • Ausreichender Schlaf, auf
         konsequente Ruhe- und Entspannungszeiten achten
  • Nehmen Sie sich auch Zeit für
         sich selbst und tun Sie sich etwas Gutes
  • Achten Sie auf ausreichende
         Flüssigkeitszufuhr (Wasser, Säfte, Schorlen)

Sportliche Aktivitäten

  • Gehen Sie spazieren an der
         frischen Luft, in entspannender Natur
  • Machen Sie regelmäßig Sport,
         besonders Ausdauersport (Nordic Walking, Radfahren, zügiges
         Spazierengehen)
  • Lockeres Rückentraining im
         Fitnesszentrum

Entspannungsmethoden

  • Entspannungsübungen nach
         Jacobsen
  • Yoga und autogenes Training
  • Partnermassagen: Stirn, Nacken,
         Rücken

Vermeiden

  • Langes Fernsehen
  • lange PC-Arbeit - halten Sie
         "Pausen von der Bildschirmarbeit" ein, indem Sie sich
         zwischendurch anderen Tätigkeiten zuwenden
  • Verrauchte Räume
  • Laute Umgebung

Physikalische Therapie

  • Kalte und warme Duschbäder im
         Kopfbereich nach Kneipp
  • Warmes Kirschkernkissen auf Stirn-
         bzw. Nackenbereich
  • Professionelle physikalische
         Therapie mit Massage und Wärmeanwendung

Alternative Verfahren

  • (Selbst-)Akupressur an
         Triggerpunkten
  • Pfefferminzöl auf Schläfen/
         Triggerpunkte
  • Starker Kaffee, evtl. mit
         ausgedrückter Zitrone

Und zu guter Letzt

Wenn Ihre Kopfschmerzen übermäßig stark sind bzw. häufig auftreten, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt bzw. Neurologen. Diese können Sie bei der Ursachenfindung unterstützen und gegebenenfalls eine medikamentöse Therapie einleiten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neurologische Praxis Dr. Nowak